U13 gewinnt 5:1 gegen Hofstetten

U13 Sieg gegen Hofstetten! In einem ganz starken Spiel setzen sich unsere Burschen mit 5:1 gegen Hofstetten durch. Entgegen dem Spielverlauf macht Hofstetten, nach einem Konter, das 0:1. Unsere Mannschaft lässt sich dadurch aber nicht beirren und spielt weiter auf ein Tor. Noch vor der Pause können wir durch einen Doppelpack von Felix Bass das Spiel drehen. Nach der Pause hat Hofstetten nichts mehr entgegenzusetzen und so folgten die Tore 3-5 durch zwei Tore von Philipp Haberl und einem Treffer von Raphi Amon. Neben einem Stangenschuss und 3 (!) Lattenschüssen hatten wir auch in zwei 1:1 Situationen nicht das notwendige Glück. Spielerisch war es ein sehr gutes Spiel in welchem man immer gierig bieb. Kader: Brammer L., Frauendienst, Tasser, Mühlberger, Rakic, Rezzoug Z., Brammer H., Bass, Rezzoug A., Ihrybauer, Amon, Haberl, Zeiss, Cicek. Tore: Bass 2, Haberl 2, Amon! Gratulation!

Sagen Sie uns ihre Meinung...